ICF Coaching Studie 2016

 

Der Coaching Beruf wächst und entwickelt sich täglich weiter, immer neue Herausforderungen stellen sich an Professionelle Coaches die es zu bewältigen gilt.

Die ICF Globale Coaching-Studie 2016 basiert auf einer Umfrage von 2015 die ICF in Auftrag gab. Sie ist die weltweit größte Studie zum Theme Coaching. Für die Durchführung war Pricewaterhousecoopers LLP verantwortlich, Informationen und Erkenntnisse wurden von über 15.000 professionellen Coaches, Managern und Führungskräften die Coaching verwenden, zusammengefasst und analysiert um ein aktuelles Bild von Coaching zu schaffen.

 

>> Hier gibts das Executive Summary

 


 

Personal Austria Review

Foto: Thomas Faast PCC, Paul Lürzer PCC, Barbara Straif ACC, Stefan Bauer-Wolf PCC, Steffi Bärmann ACC, Fotos © Sai Hobbi

Vom 9. - 10. November 2016 waren wir auf der Personal Austria mit einem eigenen Messetand präsent. Mehr als 700 Menschen haben uns an unserem Messestand besucht. Sie haben unsere Erfrischungen und Folder gerne angenommen. Viele lauschten unseren Vorträgen zu Leadership, moderierter Erfahrungsbericht "Führungs- Coaching" und dem erfolgreichen Umgang mit dem inneren Richter begeistert. Viele KollegInnen, HR-ManagerInnen und Personalverantwortliche sprachen mit uns über die ICF und deren Angebote.

Mit diesem Ensemble an Impulsen über qualitätsvolles Coaching sind viele neue Kontakte entstanden. Einerseits wurden bei drei Österreich weit tätigen Unternehmen Vorgespräche zur Teilnahme an Coaching-Pools angesprochen. Andererseits haben sich viele neue Sichtweisen bei den Gästen aufgetan – zur Verbandsarbeit und den Vorteilen im besten Sinn! - so dass wir uns auf eine Vielzahl neuer Mitglieder und Zertifizierungen freuen dürfen. 

Ein besonders herzlicher Dank geht an das Messeteam Doris, Brigitta, Barbara, Steffi und unseren Fotografen Sai Hobbi für die herausragende Arbeit, die enormen zeitlichen Anstrengungen zur Sponsorfindung und das großartige und wertschätzende Miteinander. Und ein herzliches Danke an die ICF-KollegInnen, die am Stand das qualitätsvolle Niveau der ICF AUSTRIA präsentierten.

mehr Eindrücke gib es noch auf unserer Facebookseite fb.com/ICFAustria oder Flyinghearts.com


 

Circle of Excellence Wien mit Elisabeth Stauder

 

25.10.2016, 19:30, 
Europahaus, Linzer Str. 429, 1140 Wien

Sprechen Sie SySt®?
Systemische Strukturaufstellungen (SySt®) als Sprache erfahren.

Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd verstehen die von ihnen entwickelten Systemischen Strukturaufstellungen als „Interventionssystem und Sprache, mit deren Hilfe Systeme im Raum mit Personen (oder Symbolen) als RespräsentantInnen für Teile des Systems dargestellt werden können.“ (www.syst.info). SySt® als transverbale Sprache geht über die verbale und non-verbale Sprache hinaus und basiert auf dem Phänomen der repräsentierenden Wahrnehmung zwischen den RepräsentantInnen. 

In diesem Workshop erhalten Sie eine kurze Einführung in Systemische Strukturaufstellungsarbeit anhand einer Basisgrammatik der SySt, der Problemaufstellung, und erfahren, wie wir im Coaching zwischen verschiedenen sprachlichen Ebenen wechseln und SySt in lösungsfokussierte Gespräche einbetten können.  

Coach: Mag.a Elisabeth Stauder, tätig als Coach und Psychotherapeutin in Wien  
Langjährige Coaching Erfahrung in der Wirtschaft und im Sozialen Bereich 
- 4 jährige Ausbildung in Systemischer Beratung mit Schwerpunkt Systemische Strukturaufstellungen (SySt Institut, München) 
- Lösungsfokussierter Ansatz und hypnosystemische Konzepte für Coaching und Beratung
- Systemische Familientherapeutin (ÖAS, Wien)
- Lösungsfokussierte Krisenintervention und Psychotraumatologie 


Für ICF Coaches kostenfrei. Für Gäste EUR 30,- 
Für ICF Coaches:2 CCEUs für die Fortbildung
Bitte vormerken und rasch anmelden: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


 

Sponsoren