Circle Wien mit Christl Bubik

BannerCircle080318

Frauen und Coaching -
Gibt es frauenspezifische Themen im Coaching?

Anlässlich des Welt Frauen Tages

 

Denken, fühlen und verhalten sich Frauen tatsächlich anders als Männer? Ein viel strapaziertes Thema, das auch immer wieder im Verruf steht, Stereotype zu kreieren und Ungleichheit zu schaffen. Welche Unterschiede sind tatsächlich beobachtbar und wie machen sich diese auch im Berufs- und Führungsalltag bemerkbar? Gibt es Coaching Themen, die dadurch bei Frauen verstärkt auftreten und was bedeutet dies für Coaches?

In diesem Workshop beleuchten wir:

  • Die Grundstruktur des „weiblichen“ Gehirns
  • Den Einfluss der Hormone auf männliche und weibliche Anteile in unserer Persönlichkeit
  • Die Coaching Themen, die immer wieder bei Frauen auftreten und um Selbstwert, Selbstbehauptung und einem starken inneren Kritiker kreisen. CCE

 

>> Hier gehts weiter

 


 

Vorstand 2018

IMG 0687

Die Generalversammlung ist vorüber und es gibt ein neues Vorstandsteam.



Wir haben für nächstes Jahr wieder monatliche Circles in Wien, und regelmässige Circles in Graz, Salzburg und Innsbruck geplant. Wir werden aktiv die Coaching Week gestalten und suchen dafür noch Projektmitglieder. Happy Volunteer!
Um unsere Projekte professioneller abzuwickeln, haben wir die neue Funktion Special Projects mit Christl Bubik im Vorstand.

In unseren Satzungen haben wir die ICF Chapter Leader Ethical Guidelines als Compliance Richtlinien für den Vorstand verankert.

Neu sind auch unsere ICF AUSTRIA AMBASSADOR mit Paul Lürzer in Salzburg und Thorsten Kondla in Graz. Sie fungieren als lokale Ansprechpartner und treiben in ihrer Region ICF voran. Wenn Du in Deiner Region etwas bewirken willst, dann melde Dich einfach bei Thomas.


Alles Liebe und ein tolles 2018 wünschen
Thomas Faast

und das Vorstandsteam 2018: Steffi Bärmann, Stefan Bauer-Wolf, Miglena Doneva-Doncheff, Christl Bubik, Paul Lürzer, Thorsten Kondla 

 


 

Circle Wien mit Carla Benedetti

Circle091117

Coach position

Coach position is probably the most fascinating competence to master, because it is the expression of who we are.

When we are in coach position we communicate through our higher self, we are able to forget our needs in order to make space to the needs of our coachees. We are genuinely interested and focused on understanding their agenda.
We all learn the essence of coach position, but even though we are prepared, there are moments when a reaction we receive, or even a topic we feel related to, might challenge our ability to maintain coach position. And when we lose it, we miss the opportunity to reach the real value of the session.

At our workshop we will explore and practice:

  • the qualities of coach position
  • the little traps we are exposed to
  • some ways to develop our capacity to maintain coach position throughout a session
  • how we can rebuild rapport when we lose it

>> hier gehts zur Anmeldung... 

 


 

nächste Termine

08 Mär 2018
18:00 - 20:00
1040 Wien; Wiedner Hauptstraße 65 | COCOQUADRAT Raum Black
Circle Wien mit Christl Bubik

Sponsoren