Paul Lürzer MSc

PCC

 

 

 

Dipl.Coach, Managementtrainer, eingetragener Mediator
Geboren am 1. Mai 1960 in Salzburg.

Coachingverständnis:
Coaching ist eine erfolgreiche Erweiterung eigener Annahmen, Strategien, Einstellungen und Perspektiven. Durch das Angebot eines neuen Reflexionsrahmens wird das Selbst gestärkt und neue, praktikable Lösungen ermöglicht. Es ist mir wichtig, mit Sichtweisen professionell umzugehen, verborgene Ressourcen bewusst zu machen sowie Auftrag und Ziel konsequent zu verfolgen.

Kompetenzprofil:
Studium der Managementwissenschaften
Gewerblicher Unternehmensberater & Lebens- und Sozialberater
Lektor an der FH in Puch/Salzburg (BW, HR-Management)
seit
2009 Management Board der ICF Austria
2007 Member ICF, zertifizierter ICF Coach
2005 Gründungsmitglied der Coachingplattform "coaches.at"
2001 Konflikt-Coach und eingetragener Mediator
1998 selbständiger Managementtrainer, Dipl.Coach
1997 Bankgründung Polen, Projektleitung, design. Vorstand
1996 Gründung der Paul Lürzer KG in Seekirchen am Wallersee
1978 Organisationsentwicklung & -beratung, Projektmanagement

Coaching - Themen:
360-Grad Feedback – Begleitung (Einzel- und Teamcoaching)
Führung (neue Funktion, wichtige Entscheidungen, Reflexion der Rolle)
Kommunikation (Gesprächsvorbereitung, Wording, Rhetorik)
Konflikt (Mediationsvorbereitung, Kompetenzentwicklung, Reflexion)
Organisations- und Personalentwicklung (Wirkungsweise, Bewerbung)
Teamentwicklung (Rollenbild, Energie, Umgang mit Veränderung, Konflikt)
Selbstmanagement (Effektive Zeitgestaltung, Work-Life-Balance, Karriere, Burn-Out)

Kontakt:

Homepage:  http://www.luerzer-training.at/

eMail:           office@luerzer-training.at

nächste Termine

Sponsoren

Du bist ICF Austria Mitglied und findest Dich hier nicht?

Dann melde Dich bitte hier mit Deiner ICF Mitgliedsnummer an 

Durch die DSGVO brauchen wir noch eine Bestätigung zur Veröffentlichung von Dir.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.